Microsoft testet werbefinanzierte Works-Version

Donnerstag, 2. August 2007 09:43
Microsoft Logo (2014)

Der US-Softwarekonzern Microsoft will in Zusammenarbeit mit Computerherstellern eine werbefinanzierte Version seiner Software Microsoft Works testen und folgt damit dem Beispiel von Google, der bereits mit Google Docs and Spreadsheets mit einer ähnlichen Lösung am Markt vertreten ist.

Meldung gespeichert unter: Microsoft Office 2007 (Codename: Office 12)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...