Microsoft Surface Tablet PC soll mindestens 600 US-Dollar kosten

Donnerstag, 21. Juni 2012 16:06
Microsoft_Surface2.gif

LOS ANGELES (IT-Times) - Zu Wochenbeginn stellte Microsoft seinen neuen Tablet PC Surface vor, der mit dem neuen Windows 8 Betriebssystem laufen soll. Wie DigiTimes erfahren haben will, soll die ARM-basierte Surface-Version mit Windows RT mindestens 600 US-Dollar kosten.

Der Windows 8 Pro-basierte Surface soll mindestens 800 US-Dollar kosten. Damit wäre der Microsoft Tablet um rund 100 US-Dollar teurer als Apples neuer iPad und 300 Dollar teurer als Amazons Kindle Fire. Unterdessen melden erste Branchenkenner große Zweifel an, ob Microsoft mit seiner Tablet-Strategie Erfolg haben wird. Der ehemalige Dell CEO Kevin Rollins glaubt nicht, dass Kunden einen Microsoft Tablet wollen und mit den bestehenden Produkten von Apple und Android-Anbietern zufrieden sind, so der Manager gegenüber Bloomberg. Rollins glaubt lediglich, dass Microsoft mit seinem Tablet nur bei großen Firmenkunden eine Chance hat, wo das Unternehmen durch Windows eine breite Kundenbasis hat. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...