Microsoft: Surface Pro 2 aufgerüstet – schnellere CPU

Tablets

Montag, 6. Januar 2014 10:53
Microsoft Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Still und leise hat der US-Softwarekonzern Microsoft die CPU seines erst im September 2013 vorgestellten Tablets Surface Pro 2 aufgerüstet.

Wie The Verge berichtete, schlägt nun ein schnelleres Herz im Surface Pro 2, da Microsoft den bisherigen 1,6 GHz-Prozessor i5-4200U gegen den i5-4300U mit einer 1,9 GHz-Taktung ausgewechselt hat. Der Tausch von Komponenten während der Produktionszeit eines Gerätes ist an sich genommen nicht ungewöhnlich. Allerdings überrascht dieses Upgrade der CPU, weil es schon so kurz nach der Vorstellung des Microsoft Surface Pro 2 und trotz guter Verkaufszahlen erfolgt. (haz)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...