Microsoft stellt SP3 für Windows XP online

Mittwoch, 20. Februar 2008 15:46
Microsoft Logo (2014)

Der US-Softwarekonzern Microsoft hat sein Windows XP Service Pack 3 (SP3 RC2) nunmehr offiziell für alle Anwender zum Download freigegeben. Erst vor zwei Wochen hatte der Softwarekonzern das SP3 an mehrere tausend Beta-Tester ausgegeben.

Am 7. Februar stellte Microsoft den Release Candidate 2 (RC2) vor, der zunächst an rund 15.000 Tester ausgegeben wurde, um abschließende Tests durchzuführen. Zuvor kündigte Microsoft an, dass das XP SP3 im ersten Halbjahr 2008 erscheinen werde. Wie das Unternehmen nunmehr mitteilt, soll der SP3 RC2 Download alsbald im Microsoft Download Center zur Verfügung stehen. Auf der Microsoft TechNet Seite steht der Release Candidate ebenfalls zum Download bereit.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...