Microsoft startet kostenlose Testversion von Microsoft Online Services

Montag, 16. November 2009 15:16
Microsoft Logo (2014)

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft bietet eine kostenlose Testversion seines Cloud Computing Serviceangebots Microsoft Online Services in 36 Ländern an, berichtet der Branchendienst Telecomasia.net. Die Version gilt als Test für den kommerziellen Start der Softwaresuite im ersten Halbjahr 2010.

Wie darüber hinaus bekannt wurde, ist das Softwarehaus mit Microsoft Online Services inzwischen auch in Indien an den Start gegangen. Hier kostet die Nutzung des Cloud-Angebots zwei US-Dollar pro Monat und Nutzer. Microsoft kooperiert in Indien unter anderem mit HCL, Infosys und Wipro, um Value Added Services zu vermarkten. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...