Microsoft startet Bing deals

Freitag, 4. März 2011 16:03
Microsoft_Bing.gif

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hat über seine Suchmaschine mit Bing deals einen neuen Service für Konsumenten gestartet, die mit Hilfe von Bing deals und dem PC oder mit dem Smartphone künftig auf die jagt nach Schnäppchenangeboten gehen können.

Hierfür arbeitet Microsoft mit The Dealmap zusammen, einem Serviceprovider, der die Suche nach Schnäppchenangeboten erleichtern soll. Über Bing deals sollen zunächst 200.000 Angebote aus mehr als 14.000 Städte zur Verfügung stehen. Bing deals vergleicht insbesondere Angebote von Groupon, LivingSocial und Restaurant.com, heißt es im offiziellen Blog-Post. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...