Microsoft: SP3 für Windows XP Anfang 2008

Freitag, 23. November 2007 08:17
Microsoft Logo (2014)

Der US-Softwarekonzern Microsoft steht unmittelbar vor der Fertigstellung seines Service Pack 3 für sein Betriebssystems Windows XP. Mehr als 15.000 Betatester seien gerade dabei, die letzten Bugs auszumerzen, heißt es.

Die offene Beta, die dann für alle Anwender zur Verfügung steht, soll Anfang 2008 beginnen. Das Service Pack soll 900 Verbesserungen bringen und die Sicherheit eines Windows-Rechners wesentlich verbessern. Trotz des neuen Betriebssystems Vista verkauft sich Windows XP weiterhin gut. Händler sollten ursprünglich bis Jahresende den Verkauf von Windows XP einstellen und nur noch Vista anbieten. Diese Planungen hat Microsoft jedoch verworfen und die Frist auf Mitte 2008 verlängert.

Meldung gespeichert unter: Windows XP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...