Microsoft soll an einem eigenen Surface Smartphone arbeiten

Smartphones

Montag, 5. November 2012 08:39
Microsoft Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Microsoft ist seit Ende Oktober mit dem Surface auf dem Tablet PC Markt vertreten. Nunmehr verdichten sich die Hinweise darauf, dass Microsoft auch an einem eigenen Smartphone mit der Marke „Surface“ arbeitet.

Wie das Wall Street Journal mit Verweis auf offizielle Microsoft-Lieferanten berichtet, testet der Windows-Hersteller derzeit ein Smartphone-Design. Allerdings steht noch nicht fest, ob das Produkt auch in die Massenproduktion gehen wird. Das Microsoft-Smartphone soll ein Display mit einer Größe zwischen 4- und 5-Zoll haben, womit das Gerät in direkte Konkurrenz mit dem iPhone 5 und dem Samsung Galaxy S III treten würde.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...