Microsoft setzt auf Xbox-Wachstum in Brasilien

Freitag, 10. November 2006 00:00
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) will im nächsten Monat seine Xbox 360 Spielkonsole nach Jahren der Vorbereitung auch auf den brasilianischen Markt bringen.

Microsofts Lateinamerika-Manager Daniel Cervantes prognostiziert, dass der brasilianische Markt innerhalb der nächsten fünf Jahre Microsofts größter Markt in Lateinamerika für seine Xbox 360 Konsole werden wird. Bereits im Vorfeld wagte Microsoft den Einstieg in Lateinamerika und brachte seine neue Spielkonsole in Mexiko, Chile und Kolumbien auf den Markt.

Bis dato werden etwa jährlich zwischen 500.000 und 600.000 Spielkonsolen in Brasilien abgesetzt, erklärt Cervantes. Die Vermarktung erfolgt meist nicht über den Hersteller selbst, sondern durch Drittanbieter, weiß Cervantes. Analysten schätzen die Zahl der brasilianischen Konsolen-Spieler auf rund 11 Mio. Nutzer.

Meldung gespeichert unter: Microsoft Xbox 360

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...