Microsoft senkt Xbox 360-Preis in Kanada

Donnerstag, 21. Februar 2008 10:06
Microsoft Logo (2014)

Der US-Softwarehersteller Microsoft senkt den Preis für seine Spielekonsole Xbox 360 in Kanada. Nachdem die Microsoft-Konsole bislang 399 Kanada-Dollar kostete, soll die Daddel-Kiste künftig für 349 Kanada-Dollar verkauft werden. Der Preis für die Premium Elite Version soll von 499 Kanada-Dollar auf 449 Kanada-Dollar fallen. Der Preis für die kostengünstige Arcade-Variante wird von 299 auf 279 Kanada-Dollar sinken.

Mit der Aktion will Microsoft seiner Konsole in Kanada auf die Sprünge helfen, nachdem Nintendo (Wii) und Sony (PS3) zuletzt auch in Kanada mehr Konsolen verkaufen konnten. Die Preise im Hauptmarkt USA sollen jedoch zunächst unverändert bleiben, wie Microsoft-Sprecher David Dennis erklärt.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...