Microsoft ruft mit So.cl eigene Social-Networking-Seite ins Leben

Montag, 21. Mai 2012 09:54
Microsoft Socl

REDMOND (IT-Times) - Microsoft nimmt nunmehr ebenfalls den Kampf im Social-Networking-Markt auf und will mit seiner Social-Networking-Seite So.cl den etablierten Anbietern und Facebook und Google+ die Stirn bieten.

Bei So.cl handelt es sich nach Microsoft-Angaben um ein experimentelles Projekt von Microsoft, dass bislang nur Studenten der University of Washington, Syracuse University, und New York University zur Verfügung stand. Nunmehr steht die Plattform aber für jedermann offen. Interessierte Nutzer können sich sowohl mit ihrem Facebook-Account als auch mit ihrer Windows Live ID in So.cl anmelden. Bei der ersten Anmeldung erhält der Nutzer die Info, dass es sich bei So.cl um ein Experiment handelt. Suchanfragen auf So.cl können auch von anderen So.cl Nutzern eingesehen werden. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...