Microsoft präsentiert WebMatrix zur Erstellung von Internetseiten

Freitag, 14. Januar 2011 16:34
Microsoft Unternehmenslogo

REDMOND (IT-Times) - Microsoft hat ein neues Tool herausgebracht, das den Namen WebMatrix trägt.

Diese neue und für Internetnutzer kostenfreie Entwicklung der Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) soll Webnutzern, sowohl Amateuren als auch Profis, bei der Erstellung und Veröffentlichung von Webseiten helfen. Wie Microsoft bekannt gab, hat das Unternehmen zeitgleich mehrere Video-Tutorials herausgebracht, die bei der Nutzung der WebMatrix helfen sollen. Das Programm sei in neun Sprachen verfügbar, so das US-amerikanische Unternehmen. Microsoft sorgte in technischer Hinsicht zuletzt im Dezember 2010 mit Gerüchten um die angebliche Entwicklung eines eigenen Tablet-Systems auf ARM-Basis für Aufsehen. Im Januar bestätigte der Konzern die Gerüchte nach langem Rätseln schließlich.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...