Microsoft plant weitere Smartphones

Freitag, 1. Oktober 2010 14:53
Microsoft Logo (2014)

REDMOND (IT-Times) - Trotz des Misserfolgs mit seinem Kin Phone will der US-Softwarekonzern Microsoft offenbar weitere Smartphones auf den Markt bringen. Als Basis soll dabei eine überarbeitete Version seines Mobile-Betriebssystems dienen, meldet das Wall Street Journal.

Die Windows Phone 7 Modelle von Samsung Electronics, LG Electronics und HTC sollen exklusiv über AT&T in den USA vertrieben werden. Verkaufsstart ist der 8. November, heißt es. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...