Microsoft plant Web-Features für Office

Montag, 23. Juli 2007 10:33
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der US-Softwarehersteller Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) will seine Office-Büroanwendung künftig mit neuen Web-Features ergänzen, um damit auf den sich verschärfenden Wettbewerb durch den Suchmaschinenspezialisten Google zu reagieren.

Entsprechende Änderungen kündigte Microsoft-Manager Jeff Raikes an, der den Bereich Business und Server beim US-Softwareriesen leitet. Details hierzu wollte Raikes zu nicht preisgeben, jedoch sollen die entsprechenden Web-Features für Office in etwa einem Jahr kommen.

Meldung gespeichert unter: Microsoft Office

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...