Microsoft plant neuen Internet-Browser

Mittwoch, 16. Februar 2005 08:57
Microsoft Logo (2014)

SAN FRANCISCO - Der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) will demnächst die neueste Browser-Generation seines erfolgreichen Internet-Browsers Internet Explorer vorstellen, welcher über neue Sicherheitsfeatures verfügen soll.

„Wir haben entschieden eine neue Version des Internet Explorers zu entwickeln“, so Microsoft-Gründer Bill Gates im Rahmen der RSA Security Konferenz in San Francisco. Wann der Internet Explorer 7.0 auf den Markt kommen soll, wurde aber noch nicht bekannt. In einer ersten Testversion soll der neue Microsoft-Browser aber schon im Sommer zur Verfügung stehen. Der IE 7 soll neben einem verbesserten Schutz vor Viren und Würmern, auch vor Phishing- und Spyware-Attacken besser schützen, wie es heißt.

Meldung gespeichert unter: Internet Explorer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...