Microsoft plant angeblich eigenen Cloud-TV-Service

Cloud-TV

Freitag, 9. November 2012 14:38
Microsoft_blue.gif

SEATTLE (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft plant offenbar einen eigenen Cloud-basierten TV-Service. Darauf deuten zumindest Stellenangebote hin, die der Branchendienst TechRadar entdeckt haben will.

Demnach sucht Microsoft derweil nach einem Senior Software Ingenieur und einen Softwareentwicklungsingenieur, der an einer „neuen Cloud-basierten TV-Plattform“ arbeiten soll. Microsoft hatte jüngst erst seinen neuen Xbox Music Streaming-Service vorgestellt und zudem mit SmartGlass eine Mobile App auf den Markt gebracht, wodurch das Unternehmen den Weg in die Wohnzimmer der Nutzer sucht. Gerüchten zufolge will Microsoft nunmehr im Broadcast-Bereich ernst machen und damit ein weiteres Feature für seine kommende neue Xbox-Konsole und möglicherweise einen neuen 7-Zoll großen Xbox Surface Tablet an den Start bringen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft und/oder Medien via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...