Microsoft Patch Day - Softwarekonzern will 15 Sicherheitslücken schließen

Montag, 12. September 2011 15:32
Microsoft Logo (2014)

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft will am Dienstag 15  Sicherheitslöcher in Windows, Excel, SharePoint Server und Groove schließen, meldet der Branchendienst Techworld.

Alle fünf Updates werden als „wichtig“ und damit in der zweithöchsten Sicherheitsstufe eingestuft. Der US-Softwarekonzern hat bereits Informationen (Bulletins) zu seinen Sicherheits-Updates veröffentlicht, was ebenfalls als ungewöhnlich gilt. Im Normalfall veröffentlicht das Unternehmen diese Informationen erst am Patch Day. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...