Microsoft: .Net braucht Zeit

Montag, 5. August 2002 16:43
Microsoft Logo (2014)

Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747): Die .Net-Strategie des Software-Konzerns Microsoft braucht noch viel Zeit, um alle Versprechungen zu erfüllen. Das geht aus Presseberichten hervor, die Microsoft-Gründer Bill Gates zitieren.

Gates, der aktuelle Chief Software Architect Microsofts, habe erklärt, dass bei .Net erst in vier bis fünf Jahren alle Versprechungen ineinander spielen würden. Bis dahin bleibe noch eine Menge Arbeit; bei der Interoperabilität XML-basierter Standards, beispielsweise Messaging- und Transaktionsunterstützung und bei der Bereitstellung der richtigen Tools für verschiedenste Endgeräte, wie Xbox-Spielekonsole und Highend-Server.

Meldung gespeichert unter: Microsoft .Net

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...