Microsoft mit neuem Gaming-Kopfteil?

Spielekonsolen

Freitag, 19. Dezember 2014 10:20
Microsoft Logo (2014)

REDMOND (IT-Times) - Microsoft bereitet sich auf einen Coup im Jahr 2015 vor. Das US-amerikanische Software- und Technikunternehmen steht offenbar vor der Massenproduktion eines virtuellen Gaming-Kopfteils.

Sollten diese Gerüchte wahr sein, muss Hauptwettbewerber Sony sich warm anziehen. Denn wie der Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf unternehmensnahe Quellen berichtet, will Microsoft das neue am Kopf tragbare Gaming-Gerät im Juni 2015 auf der E3 Gaming-Messe vorstellen. Sony hatte bereits ein Gaming-Kopfteil bestätigt, das im Zuge des Project Morpheus entwickelt wird. Dies ist aber noch nicht auf dem Markt erhältlich.

Meldung gespeichert unter: Spielekonsolen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...