Microsoft legt Surface Mini auf Eis

Tablets

Montag, 30. Juni 2014 18:08
Microsoft Unternehmenslogo

REDMOND (IT-Times) - Die Hiobsbotschaften für Microsofts Tablet-Sparte reißen nicht ab. Das US-amerikanische Softwareunternehmen schafft es nicht, sich auf dem Tablet Markt zu etablieren und stellt nun das Projekt Surface Mini ein.

Spekulationen zufolge hält Microsoft nicht weiter an einer kleinen Version seines Tablets Surface fest. Insbesondere der starke Wettbewerb im Markt für kleinformatige Tablets sei zu hoch, um ein neues Produkt zu platzieren, zitiert der Branchendienst DigiTimes mit der Sache vertraute Quellen. Darüber hinaus sollen Vertragshändler negativ auf die Ankündigung des Surface Mini reagiert haben.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...