Microsoft lädt zum Lumia-Event - Nokia Lumia 730 erwartet

Smartphones

Dienstag, 2. September 2014 07:54
Nokia Lumia 730

BERLIN (IT-Times) - Microsoft bereitet offenbar neue Lumia Smartphones zur IFA in Berlin vor. Hierfür hat der Windows-Hersteller am 4. September zu einem Presse-Event in Berlin geladen. Marktbeobachter rechnen gleich mit mehreren Lumia Smartphones vom weltgrößten Softwarekonzern.

Im Detail wird das Lumia 730 und das Lumia 830 erwartet. Beim Lumia 730 dürfte es sich um ein Selfie-Telefon handeln, das mit einer besonders starken Frontkamera (5-Megapixel) für Selbstportraits ausgestattet ist. Das Lumia 730 soll Medienberichten zufolge 240 US-Dollar in den USA kosten. Das Lumia 730 dürfte mit einem 4,7-Zoll großen 720p Display ausgestattet sein. Im inneren dürfte ein Snapdragon 400 Chipsatz mit einem Quad-Core Cortex-A7 Prozessor zum Einsatz kommen. Zur Auslieferung könnte das Lumia 730 dann Ende September kommen. Das Mittelklasse-Smartphone Nokia Lumia 830 inklusive einer PureView-Kamera dürfte ebenfalls zur IFA vorgestellt werden. (ami)

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...