Microsoft - keine Pläne für ein Surface Smartphone

Windows Smartphones

Mittwoch, 17. April 2013 14:22
Microsoft_white.gif

NEW YORK (IT-Times) - Nachdem Microsoft in den vergangenen Wochen und Monaten Pläne für ein eigenes Smartphone nachgesagt wurden, dementiert nunmehr Microsoft Corporate Vice President für Windows Phone, Terry Myerson, entsprechende Berichte.

Auf der AllThingsD Dive Into Mobile Konferenz äußerte sich Myerson dahingehend, dass Microsoft derzeit keine Pläne verfolge, ein eigenes Smartphone zu entwickeln, wie der Branchendienst Business Insider berichtet. Microsoft müsste etwas anbieten, was Nokia oder HTC nicht anbieten könnten. Aktuell würde jedoch Windows Phone als Plattform diese Mobile-Erfahrung zur Verfügung stellen, es sei daher nicht notwendig, dass Microsoft ein eigenes Smartphone bauen müsse, so Myerson. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...