Microsoft: Kein Support mehr für Internet Explorer 8, 9 und 10

Internet-Browser

Donnerstag, 7. Januar 2016 11:15
Microsoft_InternetExplorer.gif

REDMOND (IT-Times) - Alle regelmäßigen Nutzer einer älteren Version des Internet Explorers der Microsoft Corp. sollten möglichst bald ein Software-Update vornehmen - der Softwarekonzern gibt ab dem 12. Januar nämlich keine Sicherheitsupdates mehr.

Zumindest gilt dies für die älteren Versionen 8,9 sowie 10 - nur die aktuelle Version Internet Explorer 11 wird weiterhin mit Updates unterstützt. Dies gilt für sämtliche Rechner, die als Betriebssystem Windows 7 oder neue Versionen verwenden.

Meldung gespeichert unter: Internet Explorer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...