Microsoft kauft Apptimum und Onfolio

Mittwoch, 8. März 2006 08:59
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der weltweit führende Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) hat mit den beiden Softwarespezialisten Apptimum und Onfolio zwei kleinere Unternehmen übernommen. Über finanzielle Details der Zukäufe wurde zunächst nichts bekannt.

Apptimum entwickelt insbesondere Transfertechniken, womit sich ganze Anwendungen auf andere bzw. neue Computer übertragen lassen. Onfolio sieht sich hingegen als Internet-Research- und Information-Management-Provider. Die Onfolio-Technik soll nach Microsoft-Angaben in die Windows Live Toolbar integriert werden. Damit sollen Nutzer in der Lage sein, Informationen auf den Desktop effektiver zu verwalten und zu organisieren.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...