Microsoft investiert in Touch Screen-Spezialisten

Touch-Screen Technologie

Montag, 4. Mai 2015 12:37
Microsoft Logo (2014)

NEW YORK (IT-Times) - Die Microsoft Corp. will offenbar ihren Anteil an N-trig Ltd., einem Hersteller von Touch Screen Technologie, vergrößern. Microsoft hatte bereits im Jahr 2008 investiert.

Microsoft hat eine Vereinbarung mit der N-trig Ltd. geschlossen, wie das Wall Street Journal mit Verweis auf vertraute Quellen berichtet. Demnach zahlt Microsoft rund 30 Mio. US-Dollar für Assets von N-trig. Die Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) hatte bereits 2008 in N-trig investiert und soll im Oktober vergangen Jahres rund 6,08 Prozent an dem israelischen Unternehmen gehalten haben.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...