Microsoft investiert eine Milliarde in Indien

Mittwoch, 7. Dezember 2005 09:21
Microsoft Logo (2014)

NEU DEHLI - Nachdem bereits die Technologiekonzerne Cisco Systems und Intel Milliardeninvestitionsprogramme für Indien ankündigten, will auch der Redmonder Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) nachziehen und mehr als eine Mrd. US-Dollar in Indien investieren, so Unternehmenskreise.

Konkret kündigt Microsoft-Chairman Bill Gates in den nächsten drei bis vier Jahren eine Investitionsoffensive an, in dessen Rahmen rund 3.000 zusätzliche Stellen in Indien geschaffen werden sollen. Damit würde Microsoft seine Personalstärke in Indien nahezu verdoppeln, wobei die Mitarbeiterzahl von 4.000 Spezialisten auf rund 7.000 Mitarbeiter steigen werde, so Bill Gates.

Meldung gespeichert unter: Windows

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...