Microsoft hofft auf Windows Phone in China

Donnerstag, 22. März 2012 09:07
Microsoft Windows Phone

SEATTLE (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hofft eine große Nachfrage nach Windows Phone Geräten in China, nachdem das Unternehmen mit HTC Eternity sein erstes Windows Phone-basiertes Smartphone im Reich der Mitte auf den Markt gebracht hat.

Microsoft verweist dabei auf seine Partner, die Windows Phone-basierte Telefone ab 158 US-Dollar auf den Markt bringen wollen. Mittelfristiges Ziel sei, an Apple in China vorbeizuziehen, so Microsoft Chairman und CEO Simon Leung gegenüber Bloomberg. Microsoft Produktionspartner in China werden demnach Geräte in der Preiskategorie von 1.000 Yuan (158 Dollar) anbieten, so der Manager. Microsoft beliefert dabei Hersteller wie Nokia, Samsung, HTC und ZTE. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...