Microsoft hat bereits 400 Millionen Windows 7 Kopien verkauft

Dienstag, 12. Juli 2011 10:48
Microsoft Logo (2014)

REDMOND (IT-Times) - Nach dem Flop Windows Vista hatte Microsoft bereits nach kurzer Zeit alle Karten auf Windows 7 gesetzt und den Verkauf von Vista nahezu ausgesetzt. Das Spiel scheint aufgegangen zu sein.

So nutzte der Microsoft CEO Steve Ballmer die Worldwide Partners Conference am gestrigen Montag dazu, ein paar Zahlen bekannt zu geben. Demnach hat Microsoft seit der Markteinführung bereits mehr als 400 Millionen Lizenzen von Windows 7 verkauft. Vor einem halben Jahr waren es erst rund 350 Millionen gewesen.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...