Microsoft hält an Quartalsdividende fest

Montag, 15. Juni 2009 14:30
Microsoft Logo (2014)

(IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hält an seiner Quartalsdividende in Höhe von 13 US-Cent je Aktie und schüttet damit die gleiche Dividende aus, wie im Vorquartal. Die Dividende soll am 10. September 2009 an die Aktionäre gezahlt werden, wie es heißt.

Darüber hinaus machte Microsoft durch einen Beschluss frei für Aktionärsgruppen, außerordentliche Hauptversammlungen einberufen zu können. Derzeit können nur Microsoft-Verwaltungsratsmitglieder außerordentliche Versammlungen einberufen.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...