Microsoft: Großauftrag von Lenovo

Donnerstag, 10. Mai 2007 00:00
Microsoft Logo (2014)

HONGKONG - Die Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: MSFT) konnte sich über einen Vertragsabschluss mit der Lenovo Group Ltd. freuen. Der chinesische PC-Hersteller will in Zukunft weiter auf Betriebssysteme und Software von Microsoft setzen.

Wie ein Sprecher von Lenovo heute bekannt gab, wurde ein dementsprechender Vertrag mit einem Volumen von rund 1,3 Mrd. US-Dollar gestern Abend in den USA unterzeichnet. Lenovo werde in Zukunft auch weiterhin in eigene PCs verschiedene Softwarelösungen sowie das Betriebssystem Windows integrieren. Bereits im vergangen Jahr wurde ein ähnlicher Vertrag mit einem Jahr Laufzeit und einem Volumen von 1,2 Mrd. Dollar abgeschlossen. Weitere Details des Vertrages wurden hingegen nicht bekannt gegeben.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...