Microsoft expandiert in China

Cloud-Computing

Dienstag, 18. Dezember 2012 11:37
Microsoft Unternehmenslogo

REDMOND (IT-Times) - Microsoft plant Investitionen in China. Der US-Software-Konzern will ein Technical Support Center in der Provinz Jiangsu errichten.

Insgesamt 300 Mio. Renminbi will Microsoft in den Bau des neuen chinesischen Standorts in Wuxi in der Provinz Jiangsu investieren. Das Gebäude, das in rund drei Jahren fertig gestellt werden soll, soll zunächst als Technical Support Center dienen und dabei nicht nur Hilfe in chinesischer Sprache, sondern auch nicht-sprachliche Services anbieten.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...