Microsoft - erstes Windows Phone 7 Handys am 8. November verfügbar

Dienstag, 12. Oktober 2010 09:18
Microsoft_WindowsPhone7.gif

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hegt große Hoffnungen im Hinblick auf sein neues Mobile-Betriebssystem Windows Phone 7. Das erste Windows Phone 7-basierte Smartphone, das Samsung Focus, soll am 8. November auf den Markt kommen und vom US-Mobilfunk-Carrier AT&T vertrieben werden.

Laut Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) wird das Telefon mit einem 2-Jahresvertrag rund 200 US-Dollar kosten. Nur wenig später sollen zwei weitere Windows Phone 7-basierte Smartphones von LG Electronics und HTC erscheinen, die ebenfalls von AT&T vermarktet werden. Ferner wird HTC für T-Mobile USA ein weiteres Smartphone mit dem neuen Microsoft-Mobile System auf den Markt bringen.

Mit dem Vorstoß wagt Microsoft einen neuen Anlauf im umkämpften Markt, nachdem das Redmonder Softwarehaus zuvor mit seinen Kin Phones grandios gescheitert war. Microsoft hatte schon nach zwei Monaten den Verkauf der Handys wieder eingestellt.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...