Microsoft: Das Surface Mini ist tot - es lebe Surface Pro 3

Tablets

Mittwoch, 23. Juli 2014 13:07
Microsoft Logo (2014)

REDMOND (IT-Times) - Microsoft hatte für das vierte Fiskalquartal 2014 keine guten Nachrichten. Dies dürfte die bereits begonnenen Restrukturierungspläne des neuen CEOs Satya Nadella weiter vorantreiben. Mit dem Surface Mini wird ein weiteres Produkt vom Markt genommen, der Fokus soll zukünftig auf dem Surface Pro liegen.

Erst kürzlich gab Microsoft bekannt, die hauseigene Fernsehserien-Produktionsstätte Xbox Entertainment Studios zu schließen. Jetzt räumt der weltweit größte Software-Konzern weiter auf. Im Quartalsbericht bestätigte Microsoft die Gerüchte und somit das Ende des Surface Mini, dessen Existenz lange Zeit selbst unbestätigt blieb.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...