Microsoft: Das Rätselraten um die CEO-Nachfolge geht weiter

Personalie

Donnerstag, 16. Januar 2014 10:56
Microsoft Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Nach Alan Mulally, Stephen Elop, Satya Nadella und Tony Bates soll nun auch Ericsson-CEO Hans Vestberg in die Liste der Favoriten für den Posten des CEO bei Microsoft aufgenommen worden sein.

Ende vergangener Woche hatte Microsoft einen Korb von Ford-CEO Alan Mulally erhalten. Der US-amerikanische Softwarekonzern befindet sich derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger für den scheidenden CEO Steve Ballmer. Aus informierten Kreisen will der Nachrichtendienst Bloomberg nun wissen, dass Hans Vestberg, derzeitig CEO beim schwedischen Telekommunikationsausrüster Ericsson, das Interesse der Windows-Entwickler geweckt hat. Weder Ericsson noch Microsoft bestätigten jedoch bisher die Gerüchte. Nach wie vor gilt Stephen Elop, ehemaliger CEO bei Nokia, ebenfalls als Favorit auf den Posten des CEO bei Microsoft.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...