Microsoft CEO kündigt weitere Hardware an

Tablets und Smartphones

Donnerstag, 15. November 2012 14:40
Microsoft Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Nachdem der Softwarehersteller Microsoft Ende Oktober mit dem Surface seinen ersten Tablet PC auf den Markt gebracht hat, kündigt Microsoft CEO Steve Ballmer weitere Hardware aus dem Hause Microsoft an, wie Reuters berichtet.

Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Microsoft auch ein eigenes Smartphone der Marke Microsoft anbieten wird, wenn auch Ballmer ein derartiges Projekt nicht konkret bestätigen wollte. Microsoft soll nach dem Willen von Ballmer zu einer „Geräte- und Service Firma" avancieren und eigene Hardware entwickeln. Mit der Xbox 360 hat Microsoft bereits bewiesen, dass Microsoft innovative Hardware entwickeln kann. Marktbeobachter rechnen zudem damit, dass Microsoft im Tablet-Markt nochmals nachlegen und Anfang 2013 einen neuen Intel-betriebenen Surface auf den Markt bringen wird. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...