Microsoft: Business Division und Server sind die neuen Umsatzträger

Business-Software

Donnerstag, 17. Oktober 2013 14:04
Microsoft Unternehmenslogo

MÜNSTER (IT-Times) - Seit dem Geschäftsjahr 2005/2006 weist der Softwarekonzern Microsoft in der Berichterstattung auch das Segment Microsoft Business Division aus. Seither ist dieses Segment der größte Umsatzträger bei Microsoft.

Seitdem über das Segment separat berichtet wird, konnte der Umsatz in nahezu jedem Jahr gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Einzig 2009/2010 ging der Umsatz gegenüber dem Vorjahr leicht zurück. Zuletzt - im Geschäftsjahr 2012/2013 - wurden in dem Segment 31,8 Prozent des Gesamtumsatzes erwirtschaftet.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...