Microsoft bringt Windows Mobile 6

Dienstag, 13. Februar 2007 00:00
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) stellt mit Windows Mobile 6 seine neueste Generation seines Betriebssystems für Mobilfunkgeräte vor. Das neue Windows Mobile 6 kann mit einer Reihe neuer Features aufwarten und soll Microsofts Position im Mobilfunkmarkt weiter festigen.

So erlaubt Windows Mobile 6 unter anderem Multimedia-HTML-Inhalte in Emails und bietet darüber hinaus auch Unterstützung für Direct Push-Technologie. Auch Windows Vista und Windows Exchange Server 2007 werden von dem neuen System unterstützt. Kommunizieren können die Nutzer dann über den Windows Live Messenger. Mobile Versionen des Office Outlook, Word, Excel und PowerPoint sind ebenso verfügbar.

Meldung gespeichert unter: Windows Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...