Microsoft bringt neues Lumia 430 - neuer Web-Browser

Smartphones

Donnerstag, 19. März 2015 11:16
Microsoft Lumia 430

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hat mit dem Lumia 430 das bislang kostengünstigste Lumia-Smartphone vorgestellt. Beim Lumia 430 Dual SIM kommt die aktuelle Windows Phone 8.1 Software mit Qualcomm Snapdragon Prozessor (1,2GHz) zum Einsatz.

Zudem kommt das Lumia 430 mit den vorinstallierten Anwendungen Microsoft Office, Skype und OneDrive daher. Mit einer unverbindlichen Verkaufsempfehlung von 70 US-Dollar ist dies das bislang preiswerteste Lumia-Telefon, dass auch später schnell und einfach auf Windows 10 upgegradet werden kann. Das Lumia 430 ergänzt das jüngst vorgestellte Lumia 640 und 640 XL. Das Lumia 430 wird in ausgesuchten Märkten im Mittleren Osten, Indien Afrika, Asien-Pazifik, Russland, Kasachstan und Weißrussland im April 2015 auf den Markt kommen.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...