Microsoft bringt mit Fix it Center neues Repair-Tool

Dienstag, 20. April 2010 08:08
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der US-Softwarekonzern Microsoft hat mit Fix it Center ein neues kostenloses Repair-Tool vorgestellt, mit dem Anwender Geräte-Probleme in Windows leicht und schnell beheben können, meldet der Branchendienst CNET.

Die Software analysiert Hardware und Software und biete aufgrund der Ergebnisse entsprechende Lösungsvorschläge an. Ein Klick auf das „Fix it“-Button soll das gefundene Problem anschließend beheben. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...