Microsoft bringt HealthVault nach Deutschland

Freitag, 29. Januar 2010 15:30
Microsoft Logo (2014)

MÜNCHEN (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft bringt seinen Online-Gesundheitsservice HealthVault nunmehr auch in Deutschland auf den Markt. Als Partner konnte Microsoft dabei die Siemens AG gewinnen, die den Service lizenziert hat und damit als exklusiver Betreiber der Online-Informationsplattform fungieren wird.

Im Rahmen des Abkommens wird Siemens die HealthVault-Plattform an Entwickler, Anwendungsanbieter sowie Geräte-Hersteller und Konsumenten vermarkten. Die von Patienten hochgeladenen Gesundheitsdaten sollen in sicheren Datenzentren in Deutschland abgelegt werden, wie der Branchendienst HDM berichtet.

Über Microsoft HealthVault können Patienten ihre persönlichen Daten, inklusive Krankheitsverlauf hochladen und damit online für Ärzte und andere Heilpraktiker zur Verfügung stellen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Microsoft via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...