Microsoft bringt Bing in England an den Start

Dienstag, 17. November 2009 09:46
Microsoft Logo (2014)

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft ist mit seiner neuen Suchmaschine Bing nunmehr auch offiziell in England an den Start gegangen. Die UK-Version kommt zunächst mit einer eingeschränkten Funktionalität daher.

So sind in der UK-Version weder Twitter-Feeds, noch Suchergebnisse der wissenschaftlich orientierten Suchmaschine WolframAlpha zu finden. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Microsoft via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...