Microsoft bietet Firewall- und Caching-Systeme

Mittwoch, 14. Februar 2001 15:50
Microsoft Logo (2014)

Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN 870747): Microsoft eröffnet sich ein neues Geschäftsfeld: Die Abteilung Microsoft.NET Enterprise Servers hat mit dem Release des Internet Security and Acceleration (ISA) Server den Schritt in den IT-Sicherheitsmarkt gemacht. Der ISA-Server ist ein kombinierter Firewall- und Web-Caching-Server.

Unternehmen und Sicherheitsexperten, die den ISA-Server im Rahmen des Beta-Testing-Programms auf Herz und Nieren testen konnten, zeigten sich offensichtlich von der Leistung überzeugt. Die Entwicklung hat bis zur Marktreife drei Jahre gedauert. Mit dem Endprodukt hat Microsoft einen bisher für das Unternehmen unüblichen Geschäftsbereich betreten.

Meldung gespeichert unter: Cybersecurity

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...