Microsoft bestätigt Vista-Preise

Dienstag, 5. September 2006 00:00
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) hat heute offiziell die Preise für das neue Betriebssystem Vista bekannt gegeben. Auch die Zahl der Teilnehmer an der Testphase wurde erweitert.

Bereits im Vorfeld waren die Preise für das neue System durchgesickert. Selbst auf der kanadischen Microsoft-Internetseite war das Pricing vorab zu erfahren, auch der Internet-Einzelhändler Amazon warb für Vorbestellungen. Demnach werden für unterschiedliche Versionen 199 bis 399 US-Dollar fällig. Ein Upgrade von Windows XP schlägt mit Preisen zwischen 99 und 259 Dollar zu Buche. Insgesamt kommen fünf Versionen für Privatkunden und Unternehmen auf den Markt. Ab November ist die Software für Geschäftskunden am Start, die breite Masse wird ab Januar 2007 bedient.

Meldung gespeichert unter: Windows Vista

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...