Microsoft bereitet Einzelhandelsoffensive vor

Donnerstag, 15. Oktober 2009 11:22
Microsoft Unternehmenslogo

REDMOND (IT-Times) - Pünktlich zum Marktstart von Windows 7, will der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) auch gleich seine ersten eigenen Retail-Stores eröffnen, wie das Wall Street Journal berichtet.

Damit versucht Microsoft das bislang erfolgreiche Geschäftsmodell von Apple zu kopieren. Der US-Computerhersteller hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Shops auch außerhalb der USA eröffnet. Allerdings war es Microsoft gelungen, eine handvoll Apple-Mitarbeiter abzuwerben, die zuvor für den Computerhersteller in den Stores tätig waren. So soll Microsoft auch den vormaligen Apple-Manager George Blankenship als Berater hinzugezogen haben.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...