Microsoft bei Instant-Messaging vor AOL

Montag, 14. Mai 2001 11:54
Microsoft Logo (2014)

Microsoft Corporation (Nasdaq: MSFT, WKN:870747): Der amerikanische Softwareriese meldete am Montag, dass sein kostenloser e-Mail Service Hotmail über 100 Mio. Kunden weltweit hat. Der Instant Messaging Service von Microsoft stieg im März um 2 Mio. auf jetzt 32 Mio. Teilnehmer weltweit. Dies geht aus der neuesten Statistik von Jupiter Media Metrix hervor. Damit hat der Instant Messaging Service das ähnliche Angebot von AOL Time Warner übertroffen. Die Internetportale von MSN in den verschiedenen Ländern haben insgesamt 230 Mio. Kunden weltweit.

Meldung gespeichert unter: Messaging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...