Microsoft baut Garantie für Xbox 360 aus

Mittwoch, 15. April 2009 17:41
Microsoft Logo (2014)

Gute Nachrichten gab es heute von Microsoft für die Besitzer einer Xbox 360. Künftig soll auch ein Hardware-Fehler unter der neuen Garantie eingeschlossen sein. Dies teilte Microsoft auf der Support-Seite für die Xbox 360 mit.

In letzer Zeit hatten sich scheinbar Beschwerden über den Fehler, der sich durch drei rot leuchtende Lampen sowie der Fehlermeldung  „E74“ bemerkbar mache, gehäuft. Konkrete Angaben, wie viele Kunden von dem nun anerkannten Fehler betroffen seien, machte Microsoft unterdessen nicht. Allerdings sind Fehlfunktionen bei der Xbox 360 bereits seit längerem ein leidiges Problem für Nutzer. Vor rund zwei Jahren kündigte das Unternehmen daher an, die Garantie auf die Xbox 360 auf drei Jahre zu verlängern und rund einer Mrd. Dollar zur Fehlerbehebung zurückzustellen.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...