Microsoft: Azure soll am 1. Januar 2010 starten

Donnerstag, 19. November 2009 08:26
Microsoft Logo (2014)

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft will am 1. Januar 2010 mit seinem Cloud Computing Angebot Azure an den Start gehen. Dies kündigte das Unternehmen am Vortag auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz an.

Azure umfasst demnach die Plattformen Windows Azure und SQL Azure. Windows Azure soll dabei zunächst kostenlos genutzt werden können, wobei das Angebot ab Februar dann kostenpflichtig werden soll. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...