Micronas mit neuem R&R Center in China

Freitag, 10. Juni 2005 12:05

ZÜRICH - Die schweizerische Micronas Semiconductor Holding AG (WKN: 910354<MNSN.FSE>), Produzent und Vermarkter von integrierten Schaltungen und Sensoren, teilte heute offiziell die Eröffnung eines neuen Forschungszentrums für digitale TV (DTV-) Lösungen in Shanghai mit.

Die Nachfrage nach entsprechenden Applikationen für TV-Geräte und PCs soll laut Unternehmen künftig deutlich steigen. Grund sei die voranschreitende Umstellung von terrestrischen TV-Sendesystemen auf neuartigen digitalen Empfang. Das Unternehmen rechnet bis 2015 mit einer landesweiten Einstellung terrestrischer Übertragung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...