Micron übernimmt Avago-Geschäftsbereich

Dienstag, 12. Dezember 2006 00:00
Micron Technology Unternehmenslogo

BOISE - Der US-Halbleiterspezialist Micron Technology (NYSE: MU, WKN: 869020) hat das Image-Sensorgeschäft von Avago Technologies für 53 Mio. US-Dollar übernommen. Avagos 90 Mitarbeiter in diesem Geschäftsbereich werden zu Micron wechseln, wie es heißt.

Mit der Übernahme stärkt Micron sein stark expandierendes Geschäft mit Image-Sensoren, also mit Chips die insbesondere in Kamera-Handys zum Einsatz kommen. Gleichzeitig kann Micron durch diesen Schachzug seine Marktstellung gegenüber Wettbewerbern wie OmniVision weiter festigen. Durch die Akquisition erweitert Micron gleichzeitig auch sein Image-Sensorangebot im Automobil-, Sicherheits-, Unterhaltungselektronik- und im medizintechnischen Bereich.

Meldung gespeichert unter: Avago Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...