Micron stellt Phase-Change RAM für Smartphones vor

Mittwoch, 18. Juli 2012 17:38
Micron Technology Unternehmenslogo

BOISE (IT-Times) - Der Hersteller von Halbleitern und Speicherbausteinen Micron hat erstmals die Verfügbarkeit von Phase-Change Arbeitsspeicher (PCM) für mobile Geräte wie Smartphones und Tablets angekündigt.

Auf Basis der 45-nanometer Technologie ist der PCM in hohen Produktionszahlen erhältlich. Durch PCM sollen Produkte wie Apples iPhone eine verbesserte Bootzeit erzielen. Aber auch die Entwicklung von Software werde vereinfacht, die Performance gleichzeitig erhöht. Ebenfalls wichtig für den mobilen Markt ist eine, laut Micron Technology Inc. (Nasdaq: MU, WKN: 869020), sehr geringe Energieaufnahme.

Meldung gespeichert unter: Micron Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...